Bildung heißt Grenzen überschreiten

Sie suchen Fortbildungsangebote für den Sozialbereich? Das IfW ist spezialisiert auf Weiterbildungen für Sozialarbeiter, Sozialpädagoginnen, Erzieher sowie Erzieherinnen und macht Sie fit für Beruf und Karriere. Schauen Sie sich um und finden Ihre nächste Fortbildung…

Jahresprogramm 2019

Ein neues Jobangebot vom Verein „Balance of Power“ in Rostock

Unter dem Button Jobs finden Sie eine neue Stellenausschreibung für einen/e Sozialpädagogen/in oder Sozialarbeiter/in in Rostock. Vielleicht ist das auch für andere Institutionen eine Idee, auf freie Stellen in Ihren Einrichtungen aufmerksam zu machen. https://www.ifw-neubrandenburg.de/jobs/

Das Fortbildungsprogramm 2019 ist jetzt online

Die Programmhefte sind verschickt und alle Seminare für das Jahr 2019 finden Sie jetzt auf dieser Seite online mit umfassenden Seminarinformationen. Unser Fortbildungsprogramm ist jetzt untergliedert in drei Rubriken: F mit Angeboten für die Sozialarbeit und z.T. dem Gesundheitswesen; K mit Angeboten für den Elementarbereich, P  mit Angeboten für den Pflegebereich (NEU) sowie W mitDas Fortbildungsprogramm 2019 ist jetzt online ... mehr dazu

Interview zu städtischen sozialen Brennpunkten

Kürzlich ist eine Segregationsstudie des Wissenschaftszentrum Berlin (WBZ) erschienen (s. diesen Blog). In dieser Studie wurden auch die MV-Städte Rostock, Schwerin und Neubrandenburg dezidiert untersucht. Unter Segregation wird das Fehlen einer sozialen Durchmischung der Bewohner in bestimmten Stadtteilen verstanden. Dies führt zu einer Ballung, i.d.R. von armen Menschen, in bestimmten Stadtteilen. Insbesondere Kinder und ältereInterview zu städtischen sozialen Brennpunkten ... mehr dazu

4. Case Management Fachtag

Bereits zum vierten Mal fand kürzlich der Case Management (CM) Fachtag beim IfW in Neubrandenburg statt. Über 40 Case ManagerInnen z.B. aus Jobcentern, Krankenhäusern, Jugendhilfeeinrichtungen, kamen zusammen. Ziel dieses alle zwei Jahre angebotenen Fach- und Vernetzungstages ist ein Know-ho-Update, der fachliche Austausch untereinander, das Lernen voneinander sowie eine bessere Vernetzung, auch über Arbeitsgebietsgrenzen hinweg.  4. Case Management Fachtag ... mehr dazu

Arbeiten und studieren: Beim IfW starten 31 neue berufsbegleitend Studierende

Im September eines jeden Jahres startet stets eine neue Studiengruppe (SG) beim IfW an der Hochschule in Neubrandenburg. In diesem Jahr bereits zum sechzehnten Male in ununterbrochener Folge. Traditionell werden die ersten drei Tage der neuen Studiengruppe auswärts durchgeführt, damit ein gutes gruppendynamisches Zusammenwachsen und gegenseitiges Kennenlernen der Gruppe möglich ist. In diesem Jahr trafArbeiten und studieren: Beim IfW starten 31 neue berufsbegleitend Studierende ... mehr dazu

Jobangebot auf unserer Seite

Und wieder haben wir unter dem Link Jobs (oben in der Leiste) eine neue Stellenausschreibung veröffentlicht. Nutzen auch Sie diese Möglichkeit, offene Stellen in Ihren Einrichtungen zu veröffentlichen oder sich selbst nach interessanten neuen Herausforderungen umzuschauen. https://www.ifw-neubrandenburg.de/jobs/

LAK unterzeichnet den Aufruf „Für eine offene und freie Gesellschaft“

Die LAK MV gehört zu den Unterzeichnern des Aufruf „Für eine offene und freie Gesellschaft“. Rassismus und Menschenverachtung nehmen in der Gesellschaft zu. Was gestern noch unsagbar war, muss man heute als unsägliche Aussage vielfach hören. In diesem Aufruf wird auf die Unteilbarkeit verschiedener Bereiche hingewiesen. „Auch die Soziale Arbeit ist hiervon betroffen“, betont Prof.LAK unterzeichnet den Aufruf „Für eine offene und freie Gesellschaft“ ... mehr dazu

Das IfW unterstützt die Arbeitgeber im Land bei der Veröffentlichung ihrer Jobangeboten

Gern unterstützen wir die Arbeitgeber/innen des Landes bei der Suche und dem Finden von geeigneten neuen Mitarbeiter/innen.  In der Menüleiste am oberen rechten Rand dieser Seite finden Sie den Button „Jobs“. Dort werden aktuelle Jobangebote in allen Arbeitsfeldern des Landes veröffentlicht, die uns erreichen. Wir hoffen, dass wir mit diesem Angebot die Fachkräfteentwicklung im LandDas IfW unterstützt die Arbeitgeber im Land bei der Veröffentlichung ihrer Jobangeboten ... mehr dazu

Landesarmutskonferenz (LAK) legt Stellungnahme zur Segregationsstudie vor

Das Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) hat kürzlich eine Studie über den Stand und das Ausmaß an Segregation in rd. 70 deutschen Städten vorgelegt. Darunter wurden auch drei Städte aus Mecklenburg-Vorpommern untersucht (Schwerin, Rostock, Neubrandenburg). Was versteht man unter Segregation? Dieses städtische Problem beschreibt die ungleiche Verteilung von Bevölkerungsgruppen verteilt über verschiedene Stadtteilgebiete. In MV sind besondersLandesarmutskonferenz (LAK) legt Stellungnahme zur Segregationsstudie vor ... mehr dazu

Das IfW ist im Haus umgezogen

An der Hochschule Neubrandenburg werden gerade umfangreiche Renovierungsarbeiten durchgeführt. Dies hatte zur Folge, dass das Büro des IfW vorübergehend als Großraumbüro in der ehemaligen Bibliothek untergebracht werden musste. Jetzt ist der Gebäudeteil des Hauses 1 an der Parkplatzseite fast fertiggestellt und das IfW konnte in seine alten Räumer zurückziehen. Daher findet man das IfW jetztDas IfW ist im Haus umgezogen ... mehr dazu

Was verdienen Sozialarbeiter?

Die aktuelle Gehaltserhebung des Fachbereiches Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung (SBE) der Hochschule Neubrandenburg und des Instituts für Weiterbildung (IfW) an der Hochschule Neubrandenburg ist veröffentlicht (Autoren: Johannes Boettner, Ulf Groth, Carmen Heymann). Hierin wird dargestellt, wie das Verdienstspektrum von Sozialpädagogen, nicht nur in Mecklenburg-Vorpommern, aussieht. Auch weitere berufspolitische Aspekte sind der Studie zu entnehmen.    Was verdienen Sozialarbeiter? ... mehr dazu

Haben Sie Interesse an einer Inhouseveranstaltung?

Immer mehr Einrichtungen, Heime, Kliniken oder Behörden lassen sich zielgenau zugeschnittene Fortbildungen ausarbeiten und ihre Mitarbeiter in den „eigenen vier Wänden“ schulen. Bei Interesse lassen Sie sich unverbindlich ein entsprechendes Angebot unterbreiten. Wir unterstützen Sie gern dabei. Übrigens: Die Themen unseres Fortbildungskataloges können nur eine Anregung sein. Es gibt noch viele andere Inhalte. Schreiben SieHaben Sie Interesse an einer Inhouseveranstaltung? ... mehr dazu