Inhalt:

  1. Was sind Inhouse – Schulungen?
  2. Wir kommen gern zu Ihnen
  3. Themenangebote
  4. Wie erhalte ich ein Inhouse – Angebot?

1. Was sind Inhouse – Schulungen?

Für größere Einrichtungen, die speziellen Schulungsbedarf haben, bietet es sich an, eine Fortbildungsveranstaltung „einzukaufen“ und diese vor Ort in den eigenen Räumen durchzuführen.  Eben als Inhouseveranstaltung. Wir können auf einen großen Referentenpool zugreifen und so für ganz unterschiedliche Inhouseseminare die passenden Trainer für Sie heraussuchen und Ihnen zielgenau passende Inhouseschulungen anbieten.

2. Wir kommen gern zu Ihnen

Ob offene oder stationäre Einrichtung, ob Stadt- oder Kreisverwaltung oder landesweite Arbeitsgemeinschaft eines Fachgebietes – nutzen Sie die Möglichkeiten der Inhouse-Schulung. Mit solchen Angeboten direkt bei Ihnen schulen Sie auf einen Schlag alle relevanten Mitarbeiter/innen. Daher sind Inhouseschulungen auch wirtschaftlich sehr effektiv.

3. Themenangebote

Aktuell werden die nachfolgenden Themen bei Inhouse- Veranstaltungen sehr nachgefragt.  Sind diese auch für Sie interessant?

Älter werden mit Behinderung- Was ist in diesem Arbeitsfeld zu beachten

Biografiearbeit in der stationären Jugendhilfe

Eine gute Zusammenarbeit mit Angehörigen von Menschen mit Behinderung gestalten

Umgang und Einführung in Diagnostik und Behinderungsbilder F70 – F79 ICD10

Was hat sich nach der Einführung des ICF für die Praxis geändert

Themen für Ihre Inhouseweiterbildungen können alle Angebote aus unserem Programm sein. Aber auch ganz andere Themen sind möglich und werden passgenau für Sie organisiert.

Beispielhaft hier einige weitere Anregungen:

  • Eine umfassende Schulung zum Case Management (das IfW ist die erste von der DGCC zertifizierte Ausbildungsstätte für Case Management in Mecklenburg-Vorpommern)
  • Einführung in die Schuldnerberatung, Verhandlungsführung
  • Umgang und Arbeiten mit psychisch Kranken
  • Vermittlung und Festigung der Kompetenz bei Gesprächsführung
  • Kennenlernen und trainieren von Beratungsmethoden sowie Motivationstechniken
  • Anpassungsfortbildungen zum Sozialrecht
  • Seminare zum Thema Biografiearbeit, Persönlichkeitsstörungen oder Verhaltensauffälligkeiten u.a.m.
  • Organisation von Fachtagungen

Entwickeln Sie Ihre Vorstellungen und teilen Sie uns Ihre Wünsche gern mit.

5. Wie erhalte ich ein Inhouse – Angebot?

Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche mit: Thema, Zeitrahmen, Zielgruppe, Ihre Erwartungen und fordern Sie per Email für Ihre spezielle Situation ein Angebot an. Wir werden Ihnen dann ein individuelles Angebot ausarbeiten und unverbindlich zusenden.

 

Interesse? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf…

Inhaltsverzeichnis