• K10-2019
  • Sa: 26.10.2019, 10-17 Uhr
    • Dr. Heike Elftmann, Süderholz
  • Fachkräfte aus verschiedenen Bereichen der Elementarpädagogik und andere Interessierte
  • min. 14 | max. 20 Teilnehmer
  • 105,- € inkl. Kursmaterialien, Mittagessen u. Pausenerfrischungen
    So können Sie sparen ...
  • Anmeldeschluss ist der 27.09.2019
  • Neubrandenburg
  • Anmeldeformular / Fragen zum Seminar?
  • Drucken

Was ist das für ein Wetter

Musikalische Spielereien rund um das Wetter

In vielfältigen musikalischen Spiel- und Bewegungsaktionen begegnet uns das Wetter, das mit Stimme und Instrumenten zum Klingen gebracht und rhythmisch begleitet wird. Ein umfangreiches Ideenpaket für eine erlebnisreiche Umsetzung erwartet Sie.

Worum geht es?

„Wir denken nicht daran, uns einen Schirm zu kaufen. Wir haben Spaß daran, im Regen rumzulaufen … .“, so heißt es in einem Lied.

Es macht großen Spaß, durch die Pfützen zu hüpfen, Sonnenstrahlen ‚einzufangen’ und den Regenbogen am Himmel zu beobachten. Ob im Nebel, Regen oder Sonnenschein, ob von Donnerschlägen begleitet oder vom sanften Wind gestreichelt, begeben wir uns auf eine musikalische Entdeckungsreise.

In Liedern, Versen, klingenden Geschichten, rhythmischen Aktionen, Klangspielen, Tänzen und Bewegungsspielen begegnen wir verschiedenen Wettererscheinungen.

Dabei werden vielfältige rhythmische Materialien in die Gestaltung mit einbezogen, die zur weiteren Ideenfindung anregen. Die gemeinsam erarbeiteten musikalischen Sequenzen sind in unterschiedlichen Spielthemen und Projektideen in der Tagespflege, Kita und Hort einsetzbar.