*Ausgebucht*
  • F30-2018
  • Mo/Di: 19./20.11.2018, 10-17 Uhr
    • Ingo Westerholt, Rostock
  • Fachkräfte der Sozialen Arbeit, der Elementarpädagogik, des Gesundheitswesens und andere Interessierte
  • min. 14 | max. 20 Teilnehmer
  • 182,- € inkl. Kursmaterialien, Mittagessen u. Pausenerfrischungen
    So können Sie sparen ...
  • Anmeldeschluss ist der 19.10.2018
  • Neubrandenburg
  • Anmeldeformular / Fragen zum Seminar?
  • Drucken

Gesund mit Stress umgehen

Brennen für etwas ohne auszubrennen

In diesem Seminar werden vielfältige Möglichkeiten dargestellt, um auf gesunde Art mit den Forderungen und Überforderungen des Tages umzugehen. Die bisherigen Verhaltensweisen werden kritisch überprüft und Alternativen angeboten.

Worum geht es?

In verschiedenen Kurzvorträgen und kleineren Übungen erkunden wir die gesunden und krankmachenden Seiten von Stress. Sie haben die Möglichkeit aus einem breiten Spektrum die Angebote zu wählen, die für Sie persönlich am geeignetsten sind.

Folgende Fragen werden in diesem Seminar beantwortet:

  • Welche Verhaltens- und Denkgewohnheiten sind stressverstärkend?
  • Welche Gefahren und Symptome sollten beachtet werden?
  • Wie können Sie sich gesund erhalten, wenn Sie merken, dass Sie wie ein Hamster im Rad immer schneller laufen?

Ziel des Seminars ist es, sensibler zu werden für die ungesunden Verhaltensweisen und ein Repertoire zu erwerben, auf gesunde Art mit den Anforderungen des modernen Alltags umzugehen.