Was kann Case Management- ein Überblick

Ein Seminar für Entscheider/innen im Sozial- und Gesundheitswesen

Case Management ist ein Verfahren und Methodenset bei der Steuerung komplexer Hilfebedarfe. Wer es in der eigenen Organisation einführen und weiter entwickeln will, kann sich in diesem Seminar kompakt über die wesentlichen Aspekte von informieren.
Online Seminar

Worum geht es?

Case Management ist in der Praxis eine Methode, die zunehmend häufiger eingesetzt wird. Was aber kann ein Case Manager anders als andere Manager? In diesem Seminar erfahren Entscheider kurz und knackig, was Case Management ihnen für die tägliche Arbeit bringen kann.

In zwei Impulsvorträgen werden die wesentlichen Elemente des Case Managements vorgestellt.

Der 1. Vortrag beschäftigt sich mit dem Case Management auf der Fallebene, der 2. Vortrag stellt das Case Management in einer Organisation und auf der Ebene der Versorgungssysteme dar.

An Hand von Beispielen aus der Praxis in verschiedenen Arbeitsfelder (z.B. Gesundheitsversorgung, Flüchtlingsarbeit, Rehabilitation,  Beschäftigungsförderung etc.) werden das Vorgehen und die Aufgaben von Case Manager*innen erläutert.

Die Herausforderungen an Leitungskräfte, die Case Management einführen wollen, wird weiteres Schwerpunktthema in diesem Seminar sein. Die Teilnehmenden erhalten in diesem Seminar in kleinen Foren einen Raum zum Austausch. Am Ende des Seminares haben die Teilnehmenden Argumente in ihrem Koffer, die sie bei der Entscheidung, Case Management in ihrem Unternehmen zu integrieren oder nicht.

 

Sie benötigen ein digitales Endgerät wie Laptop, PC, Tablet oder Smartphone sowie eine gute Internetverbindung. Sie erhalten Ihren Zugangslink kurz vor dem Seminartermin.