• F03-2022
  • Do/Fr: 05./06.05.2022, 10-17 Uhr
    • Angela Weging, IfW
  • Fachkräfte der Sozialen Arbeit, des Gesundheitswesens, der Elementarerziehung und andere Interessierte
  • min. 14 | max. 20 Teilnehmer
  • 198,00 € inkl. Kursmaterialien, Mittagessen, Pausenerfrischungen
    Bildungszuschüsse ...
  • Anmeldeschluss ist der 05.04.2022
  • Neubrandenburg
  • Anmeldeformular / Fragen zum Seminar?
  • Drucken

Paarbeziehungen und Familiendynamiken

Soziale Arbeit mit Paaren und Familien

In vielen Arbeitsfeldern geht es um Konflikte in Familien und von Paaren. In diesem Seminar werden Hintergründe dieser Themen betrachtet. Dadurch entsteht ein neues Verständnis dieser Probleme und neue Lösungsansätze können entwickelt werden.

Worum geht es?

Was passiert mit uns in Familien- und Paarbeziehungen? Welche Dynamiken entstehen? Was können die Ursachen dafür sein? In diesem Seminar sollen diese Fragen geklärt werden. Neben dem Thema „Graue Scheidungen“ und „Glücklich als Paar bis ins hohe Alter“ geht es um wissenschaftliche Erklärungen. Anhand der Phasen von Paarbeziehungen werden mögliche Ursachen von Konflikten erarbeitet. Das Thema lösbare und unlösbare Probleme gibt den Teilnehmer*innen neben anderen Grundannahmen neue Erklärungsmuster für die ganz praktische Arbeit mit auf den Weg.

Beispiele aus der Praxis können gern eingebracht werden.